2017 Fahrt der Turnvereinfrauen nach Trier Nach 2 Jahren war es wieder soweit. 23 Turnvereinfrauen der Mittwochsabendgruppe gingen auf Fahrt. Ziel war dieses mal Trier und die Wettervorhersage gut. Morgens um 7 Uhr traf man sich am Breslauerplatz. Von dort ging es mit dem Bus Richtung Trier. Bevor es ins Hotel ging, gab es eine Stadtfüh - rung durch das schöne Städtchen. Nach dem Abendessen war Zeit sich ins Trierer Nachtleben zu begeben. Am nächsten Tag war Luxemburg unser Ziel. Nach der Stadtführung war genügend Zeit, Luxemburg weiter zu erkunden oder einfach nur das schöne Wetter zu genießen. Am frühen Nachmittag ging es zurück ins Hotel. Abends stand eine Wein - probe bei einem Winzer auf dem Programm. Ein Alleinunterhalter sorgte für die richtige Stimmung, bei dem er von uns Frauen sangeskräftig unterstützt wurde. Am nächsten Morgen hieß es schon Abschied nehmen von Trier. Wir fuhren bei schönstem Wetter in das schöne Moselstädtchen Cochem, ehe es am Nachmittag wieder Richtung Heimat ging. Wir hatten sehr viel Spaß und freuen uns auf die nächste Tour in 2 Jahren.
Gemischte Gruppe Reha Sportgymnastik Orthopädie (Mittwoch 18:30 - 19:15 Uhr mit Sabine Baeck) Sabine hat eine Ausbildung zum Übungsleiter B für Rehabilitation Orthopädie. Das Training ist zur Wiedergewinnung und Verbesserung der Ganzheitlichen körperlichen Leistungsfähigkeit. Ziel ist es, besonders die Nachhaltigkeit im alltäglichen Leben, mit Hilfe zur Selbsthilfe zu trainieren. Auch soziale Kontakte die in der Gruppe entstehen, tragen zum besseren Wohlbefinden bei. Der Kurs kann von Vereinsmitgliedern sowie mit einer Ärztlichen Verordnung für Reha und Funktionstraining (das die Krankenkassen bezuschussen) genutzt werden. Teilweise ist die Teilnahme mit Rehaschein der Krankenkasse möglich. Bitte hierzu die entsprechende Übungsleiterin ansprechen. Aerobic (Mittwoch 19:15 - 20:15 Uhr mit Sabine Baeck) Bei Aerobic und Stepp Aerobic bieten wir ein Fitnesstraining an, dass hauptsächlich Ausdauer und Koordination trainiert. Mit dem Bauch-, Beine-, Po-Training werden durch ein gezieltes Training der größten Muskelgruppen, Problemzonen verbessert, oder können erst gar nicht entstehen. Es gibt seit 2016 ein neues Konzept: An jedem 1. Mittwoch des Monats - Aerobic 2. Mittwoch des Monats - Stepp-Aerobic 3. Mittwoch des Monats - Aerobic 4. Mittwoch des Monats - Bauch-, Beine-, Po-Training.

SPORTGYMNASTIK

BODY-WORK

REHA

Trainingszeiten
Dienstag
08:30 - 09:45 Uhr
Breitensport 60+ Reha Sport Orthopädie
Irmtraut Frey
Mittwoch
18:30 - 19:15 Uhr
REHA Wirbelsäulengymnastik & Rückenschule
Sabine Baeck
Mittwoch
19:15 - 20:15 Uhr
Body-Work / FaszienD
Sabrina Schneider / Andrea Röttger

C-GYMNASTIK

FRAUENTURNEN

Trainingszeiten
Mittwoch
19:15 - 20:15 Uhr
C-Gymnastik
Sigrid Schmidt
Mittwoch
20:15 - 21:45 Uhr
Frauenturnen
Sigrid Schmidt

SENIORENSPORT

Trainingszeiten
Donnerstag
19:00 - 20:30 Uhr
Seniorensport
Andrea Grimberg
C – Gymnastik (Mittwoch 19:15 - 20:15 Uhr mit Dr. Sigrid Schmidt) Diese Stunde hat zum Ziel, durch eine Mischung aus Gymnastik und Yoga mit sanften sich wiederholenden Bewegungen die Tiefenmuskulatur zu stärken ohne die Wirbelsäule zu belasten, so dass ein effektiver Muskelaufbau und eine erhöhte Dehnfähigkeit erzielt wird. Frauenturnen (Mittwoch 20:15 - 22:00 Uhr mit Dr. Sigrid Schmidt) Durch abwechslungsreiche Übungsstunden: Gymnastik, Aerobic, Zirkel, Spiele, und Entspannung wird Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination, Kraft und Dehnfähigkeit trainiert. Der gesellige Aspekt mit verschiedenen Freizeitaktivitäten im Verein und privat wird hier großgeschrieben.
Gemischte Gesundheitssportgruppe (Donnerstag 19 - 20 Uhr mit Andrea Grimberg) „Aktiv bleiben“ ist das Zauberwort für gesundes Älterwerden. Durch Bewegung, Spiel und Spaß und den hierfür richtigen ausgewählten und ausgeführten Übungen kann altersbedingten Leistungseinbußen entgegenwirkt werden. Hier ist das Ziel durch altersgerechten Sport Motorische Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und Koordinationsfähigkeit zu erhalten. Natürlich ist auch hier die Geselligkeit nicht unwichtig, denn man trifft sich wöchentlich hat Spaß und lebt Gesünder. Die Übungsstunde am Donnerstag hat zur Zeit 19 Teilnehmer/innen, so das durchschnittlich 12 bis 15 Turner/innen in der Halle sind. Besonders erfreulich ist der Anstieg der männlichen Teilnehmer auf jetzt 6. In bewährter Form werden Kondition und Koordination trainiert. Auch das gesellige Beisammensein kommt nicht zu kurz. Geburtstage und die letzten Übungsstunden vor den Ferien sind willkommene Anlässe zusammen zu sitzen. Um die langen Sommerferien zu überstehen, treffen sich die Turner/innen in der Halbzeit zum Bowling.

Übungen Teil 2

Trainingszeiten
Di
08:30 - 09:45 Uhr
Breitensport 60+ Reha Sport Orthopädie
Irmtraut Frey
Mi
18:30 - 19:15 Uhr
REHA Wirbelsäulen- gymnastik & Rückenschule
Sabine Baeck
Mi
19:15 - 20:15 Uhr
Body-Work / FaszienD
Sabrina Schneider / Andrea Röttger
Trainingszeiten
Mi
19:15 - 20:15 Uhr
C-Gymnastik
Sigrid Schmidt
Mi
20:15 - 21:45 Uhr
Frauenturnen
Sigrid Schmidt
Trainingszeiten
Do
19:00 - 20:30 Uhr
Seniorensport
Andrea Grimberg

SPORTGYMNASTIK

BODY-WORK

REHA

C-GYMNASTIK

FRAUENTURNEN

SENIORENSPORT

Reha Sportgymnastik Orthopädie (Mi 18:30 - 19:15 Uhr mit Sabine Baeck) Sabine hat eine Ausbildung zum Übungsleiter B für Rehabilitation Orthopädie. Das Training ist zur Wiedergewinnung und Verbesserung der Ganzheitlichen körperlichen Leistungsfähigkeit. Ziel ist es, besonders die Nachhaltigkeit im alltäglichen Leben, mit Hilfe zur Selbsthilfe zu trainieren. Auch soziale Kontakte die in der Gruppe entstehen, tragen zum besseren Wohlbefinden bei. Der Kurs kann von Vereinsmitgliedern sowie mit einer Ärztlichen Verordnung für Reha und Funktionstraining (das die Krankenkassen bezuschussen) genutzt werden. Teilweise ist die Teilnahme mit Rehaschein der Krankenkasse möglich. Bitte hierzu die entsprechende Übungsleiterin ansprechen. Aerobic (Mi 19:15 - 20:15 Uhr mit Sabine Baeck) Bei Aerobic und Stepp Aerobic bieten wir ein Fitnesstraining an, dass hauptsächlich Ausdauer und Koordination trainiert. Mit dem Bauch-, Beine-, Po- Training werden durch ein gezieltes Training der größten Muskelgruppen, Problemzonen verbessert, oder können erst gar nicht entstehen. Es gibt seit 2016 ein neues Konzept: An jedem 1. Mi des Monats - Aerobic 2. Mi des Monats - Stepp-Aerobic 3. Mi des Monats - Aerobic 4. Mi des Monats - Bauch-, Beine-, Po- Training.
2017 Fahrt der Turnvereinfrauen nach Trier Nach 2 Jahren war es wieder soweit. 23 Turnverein - frauen der Mittwochsabendgruppe gingen auf Fahrt. Ziel war dieses mal Trier und die Wettervorhersage gut. Morgens um 7 Uhr traf man sich am Breslauer - platz. Von dort ging es mit dem Bus Richtung Trier. Bevor es ins Hotel ging, gab es eine Stadtführung durch das schöne Städtchen. Nach dem Abendessen war Zeit sich ins Trierer Nachtleben zu begeben. Am nächsten Tag war Luxemburg unser Ziel. Nach der Stadtführung war genügend Zeit, Luxemburg weiter zu erkunden oder einfach nur das schöne Wetter zu genießen. Am frühen Nachmittag ging es zurück ins Hotel. Abends stand eine Weinprobe bei einem Win - zer auf dem Programm. Ein Alleinunterhalter sorgte für die richtige Stimmung, bei dem er von uns Frauen sangeskräftig unterstützt wurde. Am nächsten Mor - gen hieß es schon Abschied nehmen von Trier. Wir fuhren bei schönstem Wetter in das schöne Mosel - städtchen Cochem, ehe es am Nachmittag wieder Richtung Heimat ging. Wir hatten sehr viel Spaß und freuen uns auf die nächste Tour in 2 Jahren.
C – Gymnastik (Mi 19:15 - 20:15 Uhr mit Dr. Sigrid Schmidt) Diese Stunde hat zum Ziel, durch eine Mischung aus Gymnastik und Yoga mit sanften sich wiederholenden Bewegungen die Tiefenmuskulatur zu stärken ohne die Wirbelsäule zu belasten, so dass ein effektiver Muskelaufbau und eine erhöhte Dehnfähigkeit erzielt wird. Frauenturnen (Mi 20:15 - 22:00 Uhr mit Dr. Sigrid Schmidt) Durch abwechslungsreiche Übungsstunden: Gymnastik, Aerobic, Zirkel, Spiele, und Entspannung wird Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination, Kraft und Dehnfähigkeit trainiert. Der gesellige Aspekt mit verschiedenen Freizeitaktivitäten im Verein und privat wird hier großgeschrieben.
Gemischte Gesundheitssportgruppe (Do 19 - 20 Uhr mit Andrea Grimberg) „Aktiv bleiben“ ist das Zauberwort für gesundes Älterwerden. Durch Bewegung, Spiel und Spaß und den hierfür richtigen ausgewählten und ausgeführten Übungen kann altersbedingten Leistungseinbußen entgegenwirkt werden. Hier ist das Ziel durch altersgerechten Sport Motorische Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und Koordinationsfähigkeit zu erhalten. Natürlich ist auch hier die Geselligkeit nicht unwichtig, denn man trifft sich wöchentlich hat Spaß und lebt Gesünder.

Übungen Teil 2