Vereinsmeisterschaften im Bowling 2019
Die Abteilung Badminton verteidigt den Titel „Team-Vereinsmeister im Bowling“ Mit nur 7 Punkten Vorsprung wurde das Team Badminton erneut Vereinsmeister im Bowling vor der Abteilung Zirkussport. Den dritten Platz erreichte die Abteilung Volleyball. Mit Stefan Reinig kam auch der „Einzel-Vereinsmeister“ aus dem Team Badminton. Mit gerade mal drei Punkten vor Uwe Beste war das sehr knapp. Den dritten Platz belegt der Ausrichter der Meisterschaft Werner Veltrup. Er konnte bei der Siegerehrung die „Schnecke“ an Erika Katterle und den Preis für die beste Frau an Salome Junge übergeben. Die Meisterschaft und das anschließende gemeinsame Essen im Bowling Center Oberberg kamen wieder sehr gut an, bei einem Teilnehmerfeld von 69 Sportlerinnen und Sportler.

a
Der alte und neue Vereinsmeister im Bowling: Stefan Reinig
a
Abteilungsleiterin Nina Meier freut sich mit Ihrem Team Badminton über den Wanderpokal und 1. Preis
a
Als „Beste Frau“ im Starterfeld erhält Salome Junge einen Preis von Werner Veltrup
a
Werner Veltrup organisierte als Ältestenrat die Meisterschaften im Badminton